Der Projektabschluss bei Ihrer Firmenhomepage: Änderungswünsche und Abnahme

In den letzten 8 Artikeln habe ich die 5 ersten Schritte eines kleinen Homepage-Projekts beschrieben.

Falls Sie die Schritte gleich umgesetzt haben, haben Sie wichtige Entscheidungen über die Homepage getroffen.

Sie haben…

  1. einen Domainnamen gewählt.
  2. einen Hosting-Vertrag gemacht.
  3. überlegt, wie Ihre Homepage aussehen soll.
  4. die Seitenstruktur für Ihre Homepage festgelegt.
  5. Texte geschrieben.

6. Der Projektabschluss bei Ihrer Firmenhomepage: Änderungswünsche und Abnahme

Bei der Erstellung der Firmenhomepage kommt natürlich auch Ihre Internetagentur mit ins Boot. Zum Beispiel meine Firma, die DigiStage GmbH.

Unsere Aufgaben? Wir …

  • erstellen ein Webdesign für Sie.
  • erstellen die einzelnen Seiten Ihrer Homepage.
  • programmieren alle Funktionen, wie zum Beispiel das Kontaktformular.
  • richten Ihre Emailadressen ein.
  • veröffentlichen Ihre Firmenhomepage auf Ihrem Webserver.

Ihre Internetagentur wird die Firmenhomepage Ihren Vorgaben entsprechend erstellen.

Wenn Alles fertig ist, sehen Sie sich jede Seite der Homepage gründlich an und melden Ihrer Agentur entsprechende Änderungswünsche.

Auf diese Punkte sollten Sie bei Abnahme der Firmenhomepage achten:

  • Entspricht das Webdesign Ihren Vorgaben.
  • Wurden alle Seiten erstellt?
  • Sind die Texte frei von Schreibfehlern und ansprechend formatiert?
  • Funktionieren alle Hyperlinks? Sowohl im Menü, als auch in den Homepage-Inhalten.
  • Werden Bilder in ansprechender Qualität angezeigt?
  • Wird die Homepage schnell geladen, oder gibt es auffällige Verzögerungen?
  • Funktioniert das Kontaktformular? Machen Sie dazu mehrere Tests mit unterschiedlichen Eingaben. Testen Sie auch unvollständig ausgefüllte Formulare.

Wenn Sie mit Allem zufrieden sind, erklären Sie die 'Abnahme' der Website. Und dann feiern Sie das Projektende und Ihre neue Firmenhomepage!

2017-01-06T23:04:19+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?